Author Archives: admin

Die Geschichte der Buchmacher aus Großbritannien

by ,

In der Vergangenheit war das Wetten in Großbritannien auf den Pferderennsport beschränkt. Britische Wettseiten existierten nicht, sondern die Buchmacher dienten dem Wettpublikum. Die Leute versammelten sich auf den Rennstrecken, wählten das Pferd, auf das sie wetten wollten, und beobachteten dann das Rennen. Wie alle Börsenspekulanten wissen, ist es viel interessanter, ein Rennen zu beobachten, sobald man ein paar Pfund darauf gesetzt hat, als es ohne eine Wette bei Betfair zu sehen.

Die Wett- und Wettkultur in Großbritannien hat sich im Laufe der Jahre unwiderruflich verändert. Allerdings ist das Gefühl der Aufregung etwas, das alle Börsenspekulanten noch immer spüren. Dies gilt insbesondere, wenn viel Geld im Spiel ist. Nach dem Zweiten Weltkrieg, 1960, legalisierte das Vereinigte Königreich Off-Course-Wetten. Die Buchmacher bauten ihr Geschäft aus und die ersten Wettbüros wurden eröffnet.

Bald gab es in Großbritannien keine Hauptstraße mehr ohne ein Wettbüro. Konkurrierende Betreiber öffneten oft Geschäfte nebeneinander. In den Wettbüros wurden in der Regel Tafeln und Poster mit den Quoten der Spiele und Veranstaltungen für den kommenden Tag gezeigt. Vor allem, wenn sie bessere Quoten bieten als ihre Konkurrenten.

Beliebtheit von Sportwetten in Großbritannien

In Großbritannien wurde das Wetten immer beliebter. Der Trend verbreitete sich schnell in Europa und der übrigen Welt. Zu einem Zeitpunkt gab es über 16.000 Wettbüros im ganzen Land. Jede kleine Stadt, sogar Dörfer hatten ihre eigenen Wettbüros und jetzt gibt es etwa 9.000. Es gab eine Straße im East London Borough of Newham, wo sich insgesamt 18 Wettbüros befanden.

Seit 1986 dürfen Wettbüros Sportereignisse live übertragen. Viele Börsenspekulanten sahen in Wettbüros wichtige Sozialisationszentren, in denen sie sich treffen und mit anderen Börsenspekulanten verkehren konnten.

Die Popularisierung von Off-Course-Wetten brachte ebenfalls eine weitere Veränderung. Nämlich war der Pferderennsport nicht mehr die dominierende Form des Wettens. Mit der Live-Übertragung von Fußballspielen verlagerten sich die Zuschauer langsam in Richtung der beliebtesten Sportart der Welt. Das bedeutet aber nicht, dass sie aufgehört haben, auf Pferderennen zu wetten. Noch heute werden allein auf das Cheltenham Festival rund 150 Millionen Pfund gesetzt. Wetten auf andere wichtige Rennen wie Derby und 2000 Guineas bringen den Betreibern ebenfalls hohe Einnahmen.

Als die britischen Wettseiten online starteten

Im Laufe der Jahre gelang es einigen Buchmachern, die in den Tagen gegründet wurden, als Wetten nur auf Kurs verfügbar waren, einen starken Ruf als die führenden Wettanbieter in Großbritannien aufzubauen. In einigen Fällen haben sich zwei oder mehr britische Wettseiten zu einer größeren Einheit zusammengeschlossen. Zu einem bestimmten Zeitpunkt begannen britische Betreiber, den irischen Markt zu erobern. Dies war jedoch eine Zwei-Wege-Straße, viele irische Betreiber begannen auch in Großbritannien zu expandieren.

In den späten 90er Jahren, als das Internet bereits in einer Reihe von Wohnungen präsent war, entstand ein neuer Trend. Dieser Trend war neue britische Wettseiten. Von diesem Zeitpunkt an änderte sich alles. So wie das Erlauben von Wetten außerhalb des Kurses ein Zugeständnis aus einer früheren Zeit war, war das Wetten von zu Hause ein weiterer Schritt zu einem bequemeren und benutzerfreundlicheren Wetten.

Neue britische Wettseiten erschienen

Bald darauf wurde auch die Gesetzgebung an die Marktveränderungen angepasst. Die meisten der führenden Buchmacher gründeten Online-Niederlassungen und -Abteilungen. Es gab auch mehrere „neue Spieler in der Stadt“ – neu gegründete Buchmacher, die sich hauptsächlich oder sogar ganz auf Online-Wetten konzentrierten.

Die Einrichtung von britischen Online-Wettenseiten scheint einfacher zu sein als die Einrichtung einer Kette von Wettbüros. Die Betreiber müssen keine Miete zahlen, nach verfügbaren und geeigneten Standorten suchen, so viele Mitarbeiter einstellen und schulen, dass viele Mitarbeiter, usw.

Das wachsende Interesse der Kunden. Die gestiegenen Einnahmen und die technologischen Möglichkeiten ermöglichten die Einrichtung von Dutzenden von britischen Online-Wettenseiten. Darüber hinaus durften auch internationale Betreiber konkurrieren und das Vertrauen der britischen Kunden gewinnen. Internationale Buchmacher wurden akzeptiert, solange sie die Regeln einhalten und in Übereinstimmung mit den Gesetzen arbeiten.

Golf-Wetten

by ,

Wetten auf professionelles Golf machen nicht nur Spaß, sondern können auch äußerst lukrativ sein. Ob Sie ein Freizeitwetter sind, der gerne gewinnt, oder ein professioneller Wettender, der nach einem Vorteil sucht, hier sind Sie an der richtigen Adresse. Nachfolgend finden Sie eine Sammlung von Experten-Tipps, Strategieratgeber, die besten Wettmöglichkeiten und Informationen über die verschiedenen Arten von Golf-Wetten, die Ihnen laut der 888Sport Erfahrungen zur Verfügung stehen.

Diese Informationen wurden von unserem Team von Golfexperten sorgfältig gepflegt, um sicherzustellen, dass Sie die genauesten, informativsten und hilfreichsten Informationen erhalten. Mit Hilfe dieser Informationen sollten Sie in der Lage sein, Ihre Golf-Wetten auf btty auf die nächste Stufe zu bringen und die Auswirkungen in Ihrer Brieftasche schnell zu spüren.

Die besten GOLF-Wettenseiten

Wenn es darum geht, Ihre Golfeinsätze zu erhalten, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können auf die altmodische Art und Weise wetten und in einen lokalen Sportwettenbuch einsteigen, wenn Sie einen in der Nähe haben und Ihre Wetten platzieren. Ihre zweite Möglichkeit ist es, die Vorteile der neuen Technologie zu nutzen und von den Annehmlichkeiten zu profitieren, indem Sie mit einem Online-Sportwettenangebot wetten. Nicht nur ist dieses bequemer, aber es erlaubt Ihnen, für lukrativere Linien schnell zu kaufen, die die einzelne wichtigste Sache ist, die Sie als Sportwettender tun können, um Ihr Endergebnis zu erhöhen.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine Liste der am besten bewerteten und vertrauenswürdigsten Online-Golfwetten-Websites und Sportwetten zusammengestellt. Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass wir es Sportwetten unter keinen Umständen erlauben, für bessere Bewertungen zu bezahlen oder höher auf unserer Website erscheinen zu lassen. Die einzige Möglichkeit, wie diese Golf-Wetten Seiten hier erhalten wurden, war, indem sie die vertrauenswürdigste Aktion, die schnellsten Auszahlungen und die meisten Wettoptionen anbieten.

Neue Buchmacher am Markt

by ,

Einer der neuesten Buchmacher, der im Esportspielraum Aufmerksamkeit erregt, ist Rivalry.gg. Die im Februar eingeführte Buchmacher-Software von Happybet hat sich seither schnell als seriöser und etwas einzigartiger Player im Wettbereich etabliert.

Rivalität zielt darauf ab, sich in gewisser Weise von traditionellen Buchmachern zu unterscheiden, wir fanden die interessantesten als ihren Schwerpunkt, um „das Wetten mehr Spaß zu machen“. Für Rivalität bedeutet die Schaffung einer ansprechenden Atmosphäre drei Dinge: Inhalt, Gemeinschaft und Erfahrung. Wie genau erreicht ein Buchmacher dies? Der Happybet Bonus zeigt das.

Wir sprachen mit Kevin Wimer, Chief Marketing Officer bei Rivarly.gg, in einem exklusiven Interview, um ihre Strategie zu besprechen.

Kevin Wimer, Rivalty.gg
Inhalt ist König
Das nun alte Sprichwort „Inhalt ist König“ ist ein Sprichwort, das Rivalität angenommen hat. Viele, mehr „Old School“-Buchmacher scheinen inzwischen darüber nachzudenken, originelle Inhalte zu erstellen und nicht nur Wettmärkte als unnötig, lästig oder beides anzubieten. Wenn Sie zu Rivalry.gg wechseln, sehen Sie E-Sport-Geschichten aller Art direkt auf ihrer Homepage – von den neuesten Nachrichten über Wettvorschauen bis hin zu Spielerinterviews.

„Wir wollen das Zuschauen von E-Sports letztlich noch lustiger und spannender machen. Während unser Hauptaugenmerk darauf liegt, den Fans einen sicheren und vertrauenswürdigen Ort zum Wetten zu bieten, konzentrieren wir uns auch stark auf die Erstellung von Inhalten, die den Fans gefallen werden“, heißt es auf der Website. Rivalitäten haben auch ihre eigene YouTube-Seite, auf der Sie alle Videoinhalte finden können, die veröffentlicht werden.

Rivalität entscheidet sich dafür, in die zugrunde liegenden Geschichten von Spielern und Teams zu investieren, indem sie Inhalte integriert, die den Hintergrund für die Spiele bilden, auf die Sie wetten werden. „Wir alle lieben es, Turniere zu sehen, aber wir haben festgestellt, dass, wenn wir die Geschichte hinter den Spielern und Teams kennen, es noch aufregender wird. Wir sagen den Fans nicht, auf wen sie wetten sollen, sondern versuchen, eine Erzählung zu liefern, die sich für die Auswirkungen auf das Ergebnis eignet und Sie mehr begeistert, das Spiel zu sehen.“ Es steckt viel Wahrheit dahinter, ein wenig Wissen über die Geschichte hinter einem Gefecht zu haben, neigt typischerweise dazu, die Erfahrung im Allgemeinen zu erhöhen, geschweige denn mit etwas Geld auf der Linie; das Anerkennen von Tröpfchen bösen Blutes in einem Kampf zwischen zwei Teams kann ein Spiel zum Leben erwecken, also sind wir froh zu sehen, dass Rivalität sich dafür entscheidet, diese Emotionen zu fassen.

Maschinenhandel
In diesem Bestreben, Pro-Gaming-Enthusiasten Inhalte zur Verfügung zu stellen, die sie genießen können, hat Rivalry einen Partnerschaftsvertrag mit niemand anderem als British Counter-Strike abgeschlossen: Global Offensive Moderator und Kommentator, Alex „MACHINE“ Richardson. Der Deal wird eine optimierte Auswahl an einzigartigen Videos von MACHINE sowie einige exklusive Inhalte hinter den Kulissen von Turnieren und Events liefern.

„Wir wollen mit Content-Erstellern und Persönlichkeiten zusammenarbeiten, die uns helfen können, diese Geschichten zu erzählen, nicht nur um Inhalte für unsere Nutzer bereitzustellen, sondern auch um die Autoren selbst zu unterstützen. MACHINE macht das schon seit langem. Er ist unglaublich talentiert. Wir wollen von seinen Fähigkeiten profitieren, aber auch sicherstellen, dass wir ihn finanziell unterstützen, damit er weiterhin das tun kann, was er am besten kann“. Hier ist ein Beispiel für Machine’s Kreationen mit Rivalität.

Alles über die Community
Die Gemeinschaft sollte ein wichtiges Element jeder Organisation sein, aber wir wollten etwas tiefer darüber nachdenken, warum Rivalty so sehr darauf achtet, dass sich ihre Nutzer vor Ort als Teil einer Organisation fühlen. Das hat uns Wimer gesagt: „Am Ende des Tages geht es uns allen darum, ein großartiges Gemeinschaftserlebnis zu schaffen. Hier geht es darum, den Fans die E-Sports mehr Spaß zu machen. Wir sehen dies als eine Mischung aus Wetten (vor dem Spiel und auch live), Inhalten, Live-Chat und vielem mehr. Als ehemalige Spieler bei Interwetten selbst und langjährige Mitglieder dieser Community kennen wir den Wert der Authentizität.“

„Wir sind nicht hier, um ein Glücksspiel-Produkt zu entwickeln, das allen in die Kehle geht. Wir wollen eine Community schaffen, die Teil unserer Vision ist und mit uns zusammenarbeitet, um etwas zu schaffen, das Fans überall begeistern wird. Einiges davon ist wettenbasiert, aber vieles, was wir tun, hat überhaupt nichts mit Wetten zu tun.“